top of page

Im Schluss-Sprint

Das wunderschöne Herbstwetter machte es mir leicht, mit meinem muskelbetriebenen Wahlmobil durchs Glarnerland zu touren.


Am Samstag genoss sie beim Besuch der Viehschau in Glarus die Geselligkeit und unterstützte die Meinung der Bauern zur Wolfsregulierung voll.



Am kommenden Sonntag wird sich zeigen, wie die Glarner Bevölkerung entschieden hat und wen sie nach Bern schickt. Ich bin top motiviert, für die Glarnerinnen und Glarner in Bern zu arbeiten.


Wie auch immer die Resultate am kommenden Sonntag sein werden: Es ist mir ein grosses Anliegen, jetzt schon allen herzlich zu danken, die sich für mich eingesetzt haben und für mich stimmen!»

bottom of page