top of page

Sprint mit Sonnenschirm und Velo

Selbst eine Velofahrerin, sehe ich die letzten zwei Wochen vor den Wahlen als Sprint an. Ich werbe dabei mit meinem Velo-Wahlmobil «bis zur Ziellinie» für Stimmen, damit ich die Glarner Bevölkerung in Bern vertreten darf.




Am Herzen liegen mir die Normalverdienenden, die Arbeitskräfte. Sie sollen – trotz Energie-Umbau, trotz Zuwanderung, trotz steigender Krankenkassenprämien – am Ende des Monats genug Geld im Portemonnaie haben. Auch Frauen, die immer gearbeitet haben – sei es zu Hause oder als Teilzeiterinnen – sollen eine Rente erhalten, mit der sie gut leben können. Dafür werde ich im Nationalrat kämpfen – und hoffe darum auch, dass viele Arbeitnehmende den «Sabine Steinmann, Oberurnen» auf den grünen Wahlzettel schreiben.



Comentarios


bottom of page